Membrane

Projekt | live Elektronik (2013,2014)
ist eine Forschungsreise in die Klänge von live generierten physikalischen Modellen von Membranen für im Raum verteilte Lautsprecherhäutchen.

Gedämpfte Resonanzen virtueller Membranoide erregen mit gebrochenen Rhythmen und/oder zu Flächen verdichteten Anschlägen das Trommelfell, unsere biologische Schwingungsmembran.


Membrane I
13 04 2013 The Electroacoustic Project, Palais Kabelwerk, Wien
29 05 2014 Galerija Kapelica, Ljubljana

Membrane II
Auftragskomposition von NÖ Kultur
20 06 2014 The Electroacoustic Project, ANKER EXPEDITHALLE, Wien
13 12 2014 16:00 Floating Sound Gallery, St. Petersburg
15 04 2015 19:00 Musik zu starsky manifest – polymediale live performance
SOUND:FRAME festival, MAK, Wien
20 09 2015 Fabrik Drobė Kaunas Biennial | Kaunas | mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Vilnius
04 12 2015 Strefa Monotype 20 | Centrum Sztuki Współczesnej Zamek Ujazdowski, Warschau | mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Warschau
09 10 2016 BIMESP 2016 | PANAROMA/UNESP, Sao Paulo | mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Brasilia

unterstützt von niederösterreich kultur, bundeskanzleramt : österreich


  • ../data/657.jpg

  • Konzert MAK_15

    ../data/720.jpg

    © lichtschalter

Membrane