Produkt | (2010)
Komposition für den Max Brand Synthesizer

OperatorInnen: Manon Liu Winter und Gregor Ladenhauf
Live- Mitschnitt vom Konzert bei der Ars Electronica 2009
Aufnahme und Mastering: Gregor Ladenhauf und Elisabeth Schimana
Grafik Design: Elisabeth Kopf, Buero Baustelle
TT 26:05
Vertrieb: chmafu nocords

BOOKLET[pdf]

herausgegeben von chmafu nocords

mit Unterstützung von
ske, bm:ukk, niederösterreich kultur, IMA Institut für Medienarchäologie, Max Brand Archiv und Wien Bibliothek

credits


Elisabeth Kopf

gründete 1999 das „Buero Baustelle“. Projetbezogene Kooperationen mit Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen, Experten und Amateuren bestimmen die charakteristische Qualität der Arbeiten des Designbüros. Der Schwerpunkt liegt auf Corporate Identities für Kunden weltweit, mit besonderer Aufmerksamkeit auf den interkulturellen Kontext, sowie auf selbstinitiierten experimentellen Projekten. Lektorin an der Universität für Angewandte Kunst Wien und an der Fh-Joanneum Graz. Mitglied der Alliance Graphique Internationale. | homepage

Gregor Ladenhauf

setzt sich mit Vorliebe zwischen die Stühle und arbeitet undogmatisch aber konzentriert an einer Vision der Unmittelbarkeit als Musiker, DJ und Sounddesigner seit 1999 in verschiedenen Konstellationen.

Manon Liu Winter

beschäftigt sich intensiv mit der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts sowie mit der Erweiterung des Klavierklangs mittels Präparation und Elektronik. Mit Programmen zeitgenössischer Klaviermusik und als Improvisatorin konzertiert sie als Solistin in Österreich und auf internationalen Festivals. | homepage

  • cover

    ../data/109.jpg

  • cover

    ../data/110.jpg

  • inlet

    ../data/111.jpg

excerpt hell machine

excerpt hell machine